Familienausfahrt auf Motorrad Easy Rider, Höhe 9 cm Easy Rider Weihnachtsmann mit seiner Familie auf Spritztour ...                                              
Familienausfahrt auf Motorrad, Höhe 9 cm Familienausfahrt auf einem rockigen Motorrad  
Motorradfahrer Solo, Höhe 9 cm Der große Motorradfan saust durch die wunderschöne Landschaft des Erzgebirges.  
Weihnachtsmann auf Motorrad, Easy Rider, Höhe 9 cm Von der "Route66" direkt zu Ihnen.  
Weihnachtsfrau mit Kind auf Rücken, Höhe 9 cm Die Weihnachtsfrau trägt ihr Kind liebevoll auf dem Rücken.  
Weihnachtsmann am Kontrabass, Höhe 9 cm Eine gelungene Fortsetzung der beliebten Musiker-Edition der Weihnachtsmänner.  
Weihnachtsmann am Mikrofon, extrovertiert, Höhe 9 cm Dieser rockige Weihnachtsmann bringt gepflegete Clubatmosphäre in Ihre Dekoration.  
Weihnachtsmann am Mikrofon, introvertiert, Höhe 9 cm Der Weihnachtsmann muss nicht immer rockig, er kann auch Baladen singen.  
Weihnachtsmann am Piano, Höhe 9 cm Bringt gepflegte Club-Atmosphäre in die Weihnachtsstube.  
Weihnachtsmann auf Schaukel, hängend, Höhe 9 cm Einfach mal die Füße baumeln lassen ...  
Weihnachtsmann auf Schaukel, hängend, Höhe 19 cm Einfach mal die Füße baumeln lassen ...  
Weihnachtsmann auf Schaukelstuhl, Höhe 9 cm Weil auch der Weihnachtsmann mal Feierabend hat ...  
Weihnachtsmann auf Ski fahrend, Höhe 9 cm Und los geht die wilde Fahrt durch den Schnee.  
Weihnachtsmann auf Snowboard, Höhe 9 cm Schnell von Ort zu Ort gehts nur mit nem Board.  
Weihnachtsmann im Ruderboot, Höhe 10 cm Der Weihnachtsmann holt seine Weihnachtsfrau mit dem Ruderboot ab.  
Weihnachtsmann kletternd, Höhe 9 cm Manchmal muss der Weihnachtsmann auch klettern.  
Weihnachtsmann liegend, Höhe 9 cm Nach langer Weihnachtstour muss sich der Weihnachtsmann ausruhen und Kraft sammeln.  
Weihnachtsmann mit Angel, Höhe 11 cm Weihnachtsmannfigur aus Holz, stehend  
Weihnachtsmann mit Axt und Tanne, Höhe 9 cm Weihnachtsmann mit Weihnachtsbaum  
Weihnachtsmann mit Axt und Tanne, Höhe 19 cm Weihnachtsmann mit Weihnachtsbaum  
Weihnachtsmann mit Dackel Waldemar, Höhe 9 cm Denn es muss nicht immer ein Rentier sein ...  
Weihnachtsmann Geschenke tragend, Höhe 9 cm Hohoho! Drauß vom Walde komm ich her ...  
Weihnachtsmann Geschenke tragend, Höhe 19 cm Selbst der große Weihnachtsmann kann die Geschenke kaum tragen.  
Weihnachtsmann mit Geschenkeschlitten, Höhe 9 cm Der Weihnachtsmann kommt mit vielen Gaben.  
Weihnachtsmann mit Glocke und Rute, Höhe 9 cm Wart Ihr auch alle artig?!  
Weihnachtsmann mit Herzluftballon, Höhe 9 cm Die knuffigen "Rotnasen" lassen Herzen steigen.  
Weihnachtsmann mit Kerze, Höhe 9 cm Advent, Advent en Lichtlein brennt ...  
Weihnachtsmann mit Kerze, Höhe 19 cm Auch der große Weihnachtsmann lässt die Weihnachtszeit in schönem Kerzenschein erleuchten.  
Weihnachtsmann mit Kinderwagen, Höhe 9 cm Für Nachwuchs ist gesorgt ...  
Weihnachtsmann mit Paddelboot, Höhe 9 cm Der Weihnachtsmann überbringt seine Geschenke mit dem Paddelboot.  
Weihnachtsmann mit Regenschirm, Höhe 9 cm Der Weihnachtsmann als ‚Schirmherr‘.  
Weihnachtsmann mit Schlitten und Weihnachtskind, Höhe 9 cm Weihnachtsmann mit Kind und Geschenken auf dem Schlitten.  
Weihnachtsmann mit Schlitten und Weihnachtskind, Höhe 19 cm Weihnachtsmann mit Kind und Geschenken auf dem Schlitten.  
Weihnachtsmann mit Schneeschieber, Höhe 9 cm Weihnachtsmann bahnt sich einen Weg durch den Schnee.  
Weihnachtsmann mit Stern, Höhe 9 cm Frisch vom Himmel geholt ...  
Weihnachtsmann mit Stern, Höhe 19 cm Weihnachtsmannfigur mit Stern auf Stab.  
Weihnachtsmann mit Weihnachtsgans Auguste, Höhe 9 cm Der Weihnachtsschmaus ist gesichert.  
Weihnachtsmann mit Weihnachtsgans Auguste, Höhe 19 cm Den Gans besondren Gaben, geht es bald schon an den Kragen ...  
Weihnachtsmann schlafend, Höhe 9 cm Liegende Weihnachtsmannfigur  
Weihnachtsmann sitzend/tanzend, Höhe 9 cm Sitzen oder tanzen – der Weihnachtsmann kann sich nicht entscheiden.  
Weihnachtsmann stehend, Höhe 9 cm Der Klassiker unter den Weihnachtsmänner.  
Weinverschluss WeinNachtsmann Rotwein, Höhe 9 cm Kleiner Weihnachtsmann als Flaschenverschluss.  
Weinverschluss WeinNachtsmann Weißwein, Höhe 9 cm Kleiner Weihnachtsmann als Flaschenverschluss.  
Weihnachtsmann mit Laterne, Höhe 19 cm Der Weihnachtsmann erhellt den Weg zur dunklen Weihnachtszeit.  
Weihnachtsmann mit Schubkarre und Kind, Höhe 19 cm Weihnachtsmannfigur mit Schubkarre, Bäumchen und Weihnachtskind.  
Miniatur Weihnachtsmann auf Kante sitzend, Höhe 4 cm Dieses Set besteht aus Weihnachtsmann, Geschenken und Baum.  
Miniatur Weihnachtsmann mit Schneeschippe, Höhe 4 cm Dieses Set besteht aus Weihnachtsmann und 2 Winterbäumchen.  
Miniatur Weihnachtsmann mit Schlitten und Baum, Höhe 4 cm Dieses Set besteht aus Weihnachtsmann, Schlitten und Baum.  
Miniatur Weihnachtsmann mit Schubkarre und Sack, Höhe 4 cm Dieses Set besteht aus Weihnachtsmann, Schubkarre und Sack.  
Miniatur Weihnachtsmann mit Stern und Baum, Höhe 4 cm Dieses Set besteht aus Weihnachtsmann mit Stern am Stab und Baum.  

Weihnachtsmann-Holzfiguren von Björn Köhler aus dem Erzgebirge

Erzgebirgskunst steht für Weihnachten

Wie kaum eine andere Kunst steht Holzkunst aus dem Erzgebirge für die Weihnachtszeit. Mit der im Südosten Deutschlands gelegenen Mittelgebirgsregion verbindet man die handwerklich anspruchsvolle Fertigung von Spielzeug und anderen schönen Dingen, die vor allem in der kalten Jahreszeit zur Geltung kommen. Beim Anblick von Räuchermännchen und Weihnachtspyramiden steigt der Duft von Weihnachtsgebäck und Tannengrün von ganz allein in die Nase.

Unverwechselbarer Stil

Die zahlreichen Kunsthandwerker in ihren Werkstätten beherrschen alte, teils einmalige Handwerkstechniken und haben über die Jahre einen unverwechselbaren Stil geschaffen: die typischen Figuren und Weihnachtspyramiden werden von jedermann sogleich erkannt. Dennoch bleibt bei aller Tradition die Entwicklung nicht stehen, sodass immer wieder ebenso kunstvolle wie erstaunliche Neuerungen entwickelt werden.

Geschichte der Erzgebirgskunst

Vom Bergbau zur Handwerkskunst

Ursprünglich war das Erzgebirge vor allem eine Bergbauregion, deren Bodenschätze – Silber, Zinn, Kupfer, Blei – den Bergleuten über Jahrhunderte ein gutes Auskommen garantierten. Als Mitte des 17. Jahrhunderts die Vorkommen langsam erschöpft waren, brauchten die Bergleute ein Nebeneinkommen, um ihre Familien ernähren zu können. Holz war ein günstiges und gut handhabbares Material, und handwerkliches Geschick besaßen die Bergleute sowieso.

Unverwechselbar und wertvoll

Mit der Zeit wurden so Drechselei und Schnitzerei zur neuen Existenzgrundlage. Die erlangten Fertigkeiten wurden von Generation zu Generation weitergegeben und vervollkommnet; einzigartige Kunsthandwerkstechniken entstanden – beispielsweise die Reifendreherei, bei der aus Holzringen kleine Tiere entstehen, oder das Spanbaum-Stechen, das besonders viel Fingerspitzengefühl erfordert. Aufwendige, kunstvolle Handarbeit, die den Figuren aus dem Erzgebirge ihre unverwechselbare Handschrift verleiht und Liebhaber in der ganzen Welt gefunden hat. Die alteingesessene Handwerkskunst gilt mittlerweile nicht nur als „Made in Germany“ sondern als besonders liebenswürdige Form deutscher Wertarbeit.

Typische Figuren aus dem Erzgebirge

Zu den typischen Werken aus dem Erzgebirge zählen heute Nussknacker, Räuchermann, Blumenkind, Lichterengel, Osterhase, Pyramide, Schwibbogen und Spieldose. Dass es dabei neben traditionellen Elementen wie der Uniform des Nussknackers immer wieder neue Spielarten und Variationen gibt, versteht sich von selbst.
Mittlerweile findet der Kunde allerlei skurrile Weihnachtsmänner und -frauen mit einer Fülle niedlicher Accessoires. Dazu lustig anmutende Elche, verrückte Hühner und etliche Figuren bis hin zu … ja, sogar grüne Männchen.
Man kann sagen, das Erzgebirge ist trotz aller bewahrten Tradition im neuen Jahrtausend angekommen.

Björn Köhlers Holzkunst-Werkstatt: Tradition und Innovation

Zu den bekanntesten und erfolgreichsten unter den Drechslermeistern der ‚jüngeren’ Generation gehört Björn Köhler, der seit 1989 in dem kleinen Ort Eppendorf die Tradition des Holzkunsthandwerks mit innovativen Ideen und Gestaltungsansprüchen der Gegenwart verbindet. Er hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt und wollte sich nicht mit der bloßen Reproduktion traditioneller Figuren zufriedengeben. Stattdessen entwarf er seine eigene Kollektion. Der Durchbruch gelang ihm 1991 mit einer Weihnachtskrippe, die in ihrem Stil bereits so unverwechselbar war wie heute alle seine Figuren, deren wunderbarer Reiz nicht zuletzt in ihrem sparsamen Ausdruck liegt. Köhlers Arbeiten wurden mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet. Und 2013 wurde er vom Landrat wegen seiner Bemühungen um den Erhalt und die Weiterentwicklung guter erzgebirgischer Handwerkstraditionen zum Botschafter des Erzgebirges ernannt.

Krippen und Figuren von Björn Köhler

Sämtliche Figuren aus der Manufaktur von Björn Köhler werden zunächst am Zeichentisch entworfen, ehe sie nach umfassender Beratung und Weiterentwicklung in die Produktion gehen. Bereits in diesem Stadium gehört große Sorgfalt zum Handwerkszeug.
Zum großen Repertoire an Figuren gehören neben den Weihnachtsmännern und -frauen (siehe unten) die „Eierköpfe“, die „Grünen Männlein“ und seit 2005 die „GratulantInnen“ – Hannes, Lotta, Tina und Karlchen –, die mit Torte, Herz oder Blumen als Mitbringsel für jeden Anlass zum Feiern einladen.

Björn Köhlers Weihnachtsmänner

Die lustigen, rotnasigen Weihnachtsmänner von Björn Köhler sind mittlerweile so etwas wie Klassiker geworden, insbesondere zur Weihnachtszeit werden sie aus dem kleinen Eppendorf in die ganze Welt versendet, um Sammlerherzen zu erfreuen. Sie gehören zu den ältesten Produkten aus Köhlers Manufaktur. Und die Vielfalt der Modelle wächst von Jahr zu Jahr. Allen gemeinsam ist neben der roten Nase der lange weiße Bart, große schwarze Stiefel, Sack und Bommelmütze. Aber dann kommen weitere kleine Accessoires hinzu – Schlitten, Schubkarre, Geschenke und schließlich auch so ‚weltliche‘ Dinge wie Skier, ein Motorrad oder sogar Musikinstrumente: Eine ganze Weihnachtsmann-Band mit coolen Sonnenbrillen entstand so und heimste 2009 den Designpreis „Tradition und Form“ ein. Und ja, auch die Frauenquote findet Berücksichtigung – in Zeiten der Gleichberechtigung behaupten sich mittlerweile auch einige Weihnachtsfrauen in Köhlers Repertoire.

Große, kleine und Miniatur-Weihnachtsmänner

Die Weihnachtsmänner gibt es nun sogar in drei Größen: 19 cm messen die großen, 9 cm die kleinen und nur gerade mal 4 cm die Miniatur-Weihnachtsmänner, die seit 2018 das Repertoire bereichern. Man darf freudig gespannt sein, was da noch kommen wird.